„Die Elfenapotheke“ von Maria del Carmen Limberger

Die-Elfenapotheke„Die Elfenapotheke“ ist ein Buch, das Kindern auf unterhaltsame Art und Weise viel Wissen über Heilpflanzen vermittelt. Das Kinderbuch von Maria del Carmen Limberger bietet spannende Kurzgeschichten, schöne Illustrationen und Anleitungen für den Gebrauch von Kräutern.

„Die Elfenapotheke“ von Maria del Carmen Limberger ist ein kleines Kinderbuch mit mehreren Geschichten und hübschen Illustrationen. Insgesamt laden 11 Kurzgeschichten zu Abenteuern ein und entführen den Leser in die Welt der Kräuter. Im Zentrum der Geschichten stehen hierbei die Elfen Alicia, Angelina, Amelie und Rosalie, die mit ihrer Elfenapotheke in einer Linde am Waldrand leben. Das Buch hat 40 Seiten.

Wissen

In „Die Elfenapotheke“ lernen Kinder Kräuter mit heilender Wirkung kennen. Die Bilder zeigen, wie die Pflanzen aussehen, sodass die jungen Zuhörer sie mit etwas Hilfe tatsächlich im heimischen Garten wiederfinden können. Um die Wirkung der Kräuter besser kennenzulernen, enthält das Buch verschiedene Rezeptideen. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern Kräuter sammeln und diese weiter verarbeiten.
Da Krankheiten, Beschwerden und Unwohlsein in diesem Kinderbuch eine große Rolle spielen, hat sich die Autorin für eine differenzierte und genaue Ausdruckweise entschieden. So können Kinder besser lernen, wie sie eigene Beschwerden gut ausdrücken können. Außerdem enthält das Buch abwechslungsreiche Bastelideen, sodass auch das handwerkliche Lernen angeregt wird.

Altersempfehlung

Das Buch wird für Kinder zwischen 3 und 8 Jahre empfohlen. Die Schrift ist groß gehalten, damit Kinder die Geschichten selber lesen können. Hier empfehlen die Autoren ein Leseverständnis, das dem Niveau der 2. Klasse entspricht. Die Autorin hat trotz des vermittelten Wissens keine zu schwere Sprache gewählt, sodass Kinder das Buch problemlos lesen können.
„Die Elfenapotheke“ ist eine gute Wahl für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Besonders für Kindergärten ist das Buch eine echte Empfehlung. Es können mehrere Leserunden abgehalten werden, da mehrere Geschichten zur Auswahl stehen. Je nach Zeit und Einrichtung können anschließend einige der Rezepte und Bastelideen umgesetzt werden.

Fazit

Mit dem Buch „Die Elfenapotheke“ kommt nur selten Langeweile auf, da Sie mit Ihrem Kind auch Rezepte und Bastelideen ausprobieren können. Dank der kindergerechten Ausdrucksweise und der großen Schrift können ältere Kinder das Buch selber lesen. Von unserer Seite aus können wir „Die Elfenapotheke“ uneingeschränkt empfehlen.

Kinderbuch-Empfehlung bei Amazon.

Dieser Beitrag wurde unter [04] 3 bis 4 Jahre, [05] 4 bis 5 Jahre, [06] 5 bis 6 Jahre, [07] 6 bis 7 Jahre, [08] 7 bis 8 Jahre veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.